Leitbild

Das Leitbild der Fachklinik Liblar wurde von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern entwickelt. Dieses Leitbild ist die Orientierung und Herausforderung für unser Denken und Handeln und richtungsweisend für unsere Zukunft. An diesem Anspruch wollen wir uns messen!

 

Unser Menschenbild

Unsere Arbeit baut auf einem humanistischen Menschenbild auf. Wir glauben, dass jeder Mensch grundsätzlich über die nötigen Fähigkeiten und Ressourcen verfügt, um sein Leben zufriedenstellend gestalten zu
können. Im Fall der Suchterkrankung sind wesentliche Fähigkeiten jedoch noch nicht hinreichend ausgebildet, oder einfach in der Zeit des Suchtmittelkonsums „vergessen“ worden. Manche Fähigkeiten müssen auch ganz neu entwickelt und verfestigt werden, damit eine dauerhafte Suchtmittelfreiheit möglich wird.

Bei der Veränderung und Auflösung bestehender Suchtmuster begleiten wir die Rehabilitanden und erarbeiten mit ihnen gemeinsam Ihre individuellen neuen Verhaltensmuster, die sie zu einem selbstbestimmten und ausgewogenen Lebensstil führen werden.

Mehr
Schließen

Kooperation

Wir betrachten Kooperationen als wichtige Impulsgeber für den fachlichen Austausch. Basis jeder Kooperation der Fachklinik Liblar sind die Anforderungen der Leistungsträger. Im Sinne unserer Patienten
arbeiten wir mit unseren Kooperationspartnern, den Rentenversicherungsträgern, Krankenkassen und Sozialhilfeträgern, partnerschaftlich zusammen. Die Kooperation umfasst alle Institutionen, mit denen wir im patientenbezogenen Austausch stehen. Hierzu zählen vor allem ambulante Drogen-/Suchtberatungsstellen sowie Sozial- und Entgiftungsstationen der Krankenhäuser und Justizvollzugsanstalten.

Mehr
Schließen

Qualität

Qualität heißt für uns, die Dinge von Anfang an richtig zu tun. Die wechselnden Ansprüche unserer Kunden sowie neue Marktchancen und -anforderungen sorgen dafür, dass sich unser Unternehmen ständig weiterentwickelt. Ständige Fortbildung sichert unseren hohen Qualitätsanspruch für die Zukunft.

Aktuelles

NEU: INFORMATIONS-VERANSTALTUNG

jetzt jeden 1. Donnerstag im Monat
Weitere Information...